Tagesablauf in der Kinderkrippe

7:30 – 9:00 UhrDie Kinder kommen in der Kinderkrippe an und wählen sich ihre
Spielsachen und Spielpartner selbst aus
9:00 – 9:20 UhrMorgenkreis:
Wir singen ein Begrüßungslied, schauen wer da ist und wer fehlt, zählen
die Kinder und singen je nach den Wünschen der Kinder Fingerspiele,
Bewegungs- und Tanzlieder. Außerdem besprechen wir den weiteren
Tagesablauf (z.B. Basteln, Turnen, …)
9:20 – 10:00 UhrFrühstück, Händewaschen, evtl. Wickeln
Beim Frühstücken achten wir darauf, dass die Kinder (je nach
Entwicklungsstand) eigenständig ihren Platz eindecken, abräumen und
selbst entscheiden, was und wieviel sie aus ihrer Dose essen möchten.
Zusätzlich bieten wir den Kindern Obst an.
Das Händewaschen erledigen die Kinder weitestgehend selbstständig.
Bei bedarf wird gewickelt.
10:00 – 11:30 UhrAnschließend haben wir Zeit für Angebote, Garten, Spaziergänge,
individuelle Förderung und Freispiel.
Wir achten darauf, so oft wie möglich an die frische Luft zu gehen.
11:30 – 12:00 Uhr1. Abholzeit
Wickelrunde, Händewaschen
12:00 – 12:30 UhrMittagessen
Vor dem Mittagessen beten wir gemeinsam und wünschen uns mit einem
Spruch „Guten Appetit“, um dann in entspannter Atmosphäre unser Essen
miteinander zu genießen.
Wir leben den Kindern eine gepflegte Essenskultur vor, z.B. wir essen mit
Besteck, bleiben am Tisch sitzen, spielen nicht mit dem Essen…
Außerdem ist es uns wichtig, dass die Kinder ausreichend Zeit zum Essen
und nicht gedrängt werden.
12:30 – 14:00 UhrMittagschlaf
Auch hier gehen wir auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder ein und
sind für die einzelnen Kinder da, die eventuell eine Hand oder Streicheleinheiten
zum Einschlafen brauchen.
Eine angenehme Erfahrung für alle Kinder ist unsere Schildkröte, die
Wellenbewegungen an die Wand wirft und Musik abspielt.
Die Mitarbeiter der Krippe wechseln sich beim Schlafdienst ab, so dass die
Kinder alle Personen aus dem Team beim Schlafengehen akzeptieren.
14:00 – 14:30 UhrAufwachphase, evtl. Wickeln
Die Kinder werden sanft geweckt und haben genug Zeit zum Kuscheln und
Wachwerden.
Je nach dem individuellen Entwicklungsstand ziehen sich die Kinder selbst an.
14:30 – 15:00 UhrWeitere Freispielphase
15:00 – 15:30 UhrVesper, Händewaschen, evtl. Wickeln
15:30 – 17:00 UhrSpielen im Garten
14:00 – 17:00 UhrGleitende Abholzeiten